Tour de France – Ich habe die Schnauze voll

Die “Tour de France” entwickelt sich immer mehr zur Tour de Farce. Sollte ich sie mit Schlgwrtern beschreiben kommt wohl das Wort Doping verdchtig hufig vor. Immer neue Dopingvorwrfe werden enthllt, ganze Teams und Fahrer verlassen fluchtartig die Tour. Wenn das so weiter geht wird wohl der Letzte der Erste sein. Zum Glck geht sie ja nur noch bis Sonntag. So und jetzt noch mal zur Verschlagwortung der “Tour de France”.

In loser Reihenfolge ohne Gewhr der Vollstndigkeit:

Doping, Fremdblutdoping, Epo, Dopingskandal, leistungssteigernden Mittel, Etappe, Wachstumshormone, Testosteron, Gendoping, verbotene Injektionen, Vorwrfe, Doping-Kontrollsystem, Spitzenreiter, Doping-Kontrollen, Tour de France 2007, Entscheidung, Dopingverdachtsfall, Blutdoping-berfhrung, Tour-Spitzenreiter, Rckzug, Team, Mannschaft, Dopingbefund, Gelbes Trikot, Sumpf, Blutdoktor, Kunde, Fuentes-Liste, Razzia, Rennsport, Sponsoren, Enthllung, Vergehen, Verste, Starterlaubnis, Kontrolleure, schwere Vorwrfe, Etappensieg, …

Man sieht recht deutlich, wo die “Tour de France”, h Tour de Farce derzeit sportlich steht. Von daher bleibt mir eigentlich nur noch, um es mal in den Worten des entlassenen Tour-Spitzenreiters und des Dopings verdchtigten Michael Rasmussen auszudrcken, zu sagen “Ich habe die Schnauze voll“.

Gegen die Zensur!

against-censorship.jpg

>> zur Protestaktion