Geld sparen beim Onlineshopping

Im Internet kann man mittlerweile wirklich alles kaufen. Von Modeartikeln wie Hosen, Schuhe und Kleider, ber Schrnke, Waschmaschinen, und Autos bis hin zur Lesebrille oder einem Stift. Immer mehr Menschen rund um die Welt werden immer Internet-Shopping-Affiner und somit steigen natrlich auch die Anbieter von attraktiven Produkten und Dienstleistungen im World Wide Web. Doch wie im real life, mchte man auf seinen Shopping-Touren, wenn mglich viel Geld sparen. Was auerhalb des Internets womglich noch berschaubar ist, wird im Web aber schnell zu unbersichtlich, da man hier, die Informationen von Allem und Jedem bekommt.
Read more

Neuartige Auktionen machen riesig Spa!

Es gibt zahlreiche Mglichkeiten, gnstig Produkte im Internet zu kaufen. Immer mehr Online-Shops und Auktionsportale bieten den Usern viele Schnppchen an. Neuartige Auktionsportale sind derzeit der Renner, da hier extrem viel gespart werden kann. Eine der spannendsten Auktionen ist dabei die Rckwrtsauktion, bei der das niedrigste und zugleich einmalige Gebot den Zuschlag erhlt. Die Rckwrtsauktion ist eine revolutionre Methode, qualitativ hochwertige Produkte, vor allem technische Produktneuheiten, zu besonders kleinen Preisen zu ersteigern. Ebenso werden auf solchen Auktionsportalen Gutscheine, Reisen und vieles mehr angeboten. So bleiben keine Konsumentenwnsche offen und fr jeden ist etwas dabei!

Read more

Wie finden Unternehmen die richtige Internetagentur?

Internetagentur findenDas Internet ist zu einem unverzichtbaren Medium herangewachsen, das aus der modernen Unternehmensphilosophie nicht mehr wegzudenken ist. Wer also den Erfolgskurs beibehalten oder beitreten mchte, der kann auf die Erstellung einer Internetprsenz nicht mehr verzichten. Doch die Frage Wie findet man die richtige Internetagentur? ist nicht immer leicht zu beantworten. Daher beachten Sie bei der Auswahl die drei wichtigsten Ratschlge.

Eine Internetagentur mit Erfahrung
Eine professionelle Internetagentur sollte immer Erfahrung mitbringen, da die Umsetzung eines Onlineprojektes bei falscher Herangehensweise bereits zu Beginn Probleme verursachen kann. So sollte man bei der Auswahl der richtigen Internetagentur auf die Referenzen des Unternehmens achten. Hier wird schnell sichtbar, wer Erfahrung im Onlinebereich besitzt und wer nicht.

Eine Internetagentur mit Umsetzungsvermgen

Ein weiteres Kriterium auf das man bei der Auswahl einer professionellen Internetagentur achten sollte, ist das Umsetzungsvermgen. So muss neben dem Verstndnis der Kundenziele auch die grafische Umsetzung und technische Umsetzung miteinander kooperieren, um den Erfolg des Projektes zu gewhrleisten. Hier werden bereits die wichtigen Komponenten integriert, welche die Funktionalitt und Usability des Onlineprojektes steigern.

Eine Internetagentur mit Weitsicht

Zu guter letzt sollte jede Internetagentur Ihre Kunden auf Trends hinweisen, die etwaig auf dem Portal eingebunden werden. Ein Beispiel ist dabei die Suchmaschinenoptimierung. Sie ist richtungsweisend dafr, im Internet gefunden zu werden. Um Google und Co den Weg einfach zu gestalten, gilt es hier bereits vorab die Weichen zu stellen.

Sollten diese Kriterien beachtet werden, steht weder der Auswahl der richtigen Internetagentur noch der erfolgreichen Umsetzung Ihres Projektes etwas im Wege.

Preis.de verlost 55 T-Shirts

Und schon wieder gibt es T-Shirts zu gewinnen. Nachdem es letztens Gimahhot war folgt nun Preis.de und verlost zum 5. Geburtstag von Preis.de 55 T-Shirts.

Na davon htte auch gerne eins. Zumal ich die Entwicklung von Preis.de schon eine geraume Zeit verfolge und sagen muss das Preis.de mittlerweile ein echt guter Preisvergleich geworden ist.

Herzlichen Glckwunsch zum Geburtstag und weiter so!

Personennamen finden

Nach langer Zeit habe ich doch mal wieder einen Web2.0 Dienst gefunden der mich auf den ersten Blick begeistert. Es geht darum Personennamen zu finden. Wer kennt das nicht und jeder von Euch hat bestimmt schon einmal nach seinem eigenen Namen gegoogelt. Dann geht man die Ergebnisseiten Stck fr Stck durch und weis doch nicht genau wo sein Name im Web noch so alles vorkommt. Na klar kann man jetzt natrlich noch andere Suchmaschinen etc. abfragen aber wer hat schon die Zeit und Lust dazu. Yasni.de nimmt einem da schon etwas die Arbeit ab. Man gibt einfach einen Personennamen ein und schon tauchen alle relevante Webinhalte zu diesem Personennamen auf. Und man staunt doch nicht schlecht wo man schon alles seine Spuren in den Weiten des Netzes hinterlassen hat.

Google Earth Hamburg 3D

Nach langem Warten ist es nun auch fr Hamburg, nach Berlin und Dresden soweit. Hamburg kann man jetzt in Google Earth in 3D bestaunen. Im Gegensatz zu anderen 3D-Modellen ist das von Hamburg in einer recht guten Detailschrfe, denn jedes Objekt erhlt seine eigene Textur und entspricht dem Original, dank dem Luftschrgbild-Verfahren. War eine virtuelle Stadtrundfahrt in Berlin und Dresden schon ein Erlebnis wirds fr Hamburg noch schner. Ist ja auch ne tolle Stadt, auch wenn ich als Berliner Berlin Hamburg natrlich vorziehe. Und im Gegensatz zu Berlin und Dresden braucht man fr Hamburg noch nicht mal ein externes File einbinden.

Warum kommt meine Seite nie ins DMOZ?

Die Frage habe ich mir schon ftres gestellt. Doch man bekommt ja nie ein Feedback bei Ablehnungen im DMOZ. Jetzt wei ich es aber, denn tomparis, ein ODP-Editor rief krzlich zu einer tollen Aktion auf, an der ich mich auch beteiligte. Meine Erfahrungen, Eindrcke und meine Kritik daran knnt ihr auf dem Blog fr Existenzgrnder nachlesen.

neue Konkurrenz fr YouPorn

Gerade flattern eine neue News-Alert zu youporn rein. Mit stripfire.com gibt es eine weitere gratis Pornoseite. Das Prinzip ist hnlich dem von YouPorn, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, da auf stripfire.com ausschlielich selbstgedrehte Amateurvideos auf der Videoplattform zugelassen sind. Durch die Internationalisierung der Videoplattform, auch in deutscher Sprache, mchte man YouPorn Marktanteile abjagen. Ob dies bei dem gewaltigen Hype den Youporn, nicht zuletzt durch die Berichterstattung der Bildzeitung und diverser Blogs, erfahren hat gelingt, bleibt abzuwarten. Wer jetzt nach einem Link zur besagten Pornoseite sucht, wird ihn nicht finden, denn ich verlinke generell nicht auf Pornoseiten, genausowenig wie in den letzten Artikeln ber Youporn (Besucher sehe dazu trotzdem gerne). Da msst ihr Eurer Hirn schon selber bemhen. Solange das ganze Blut vor lauter Geilheit noch nicht aus dem Kopf raus ist, sollte das kein Problem sein :) . Vielleicht helfen Euch aber auch die Antworten auf die Frage: Welches ist die beste kostenlose Pornoseite? auf wissensguru.de weiter.

Rivva fr den Durchblick in der Blogosphre

Bei der tglichen Bloglektre bin ich ber den Artikel “On the Rivva” von Mike, auf den Blogmonitor Rivva von Frank Westphal aufmerksam geworden. In einem Interview mit Thomas Gigold, welches auf den Blogpiloten nachzulesen ist, sagt Frank:

Rivva mchte so etwas wie Techmeme fr die deutschsprachige Blogosphre werden…

Grundstzlich finde ich solch ein Projekt gut, zumal wenn man sehen mchte um welches Thema der Blogoshre herum sich eine Diskussion entwickelt. Es gibt zwar Yigg, dort stellen die Blogger ihre Eintrge aber selber rein. Mintlich kommen neue News in die Warteschlange. Da den berblick zu behalten und das wichtige von dem unwichtigen zu trennen ist nicht leicht. Gut auch bei yigg werden die wichtigste Artikel auf der Startseite angezeigt. ber den Yigg-Button knnen Artikel bewertet werden. bei Yigg liest sich das so:

Nicht wie bei normalen Nachrichtenseiten blich, wird die Liste vorhandener Nachrichten von Hand ausgewhlt, sondern die Benutzer entscheiden, was wichtig ist. Nachrichten, Artikel und Videos knnen eingereicht, bewertet und kommentiert werden. Je mehr Bewertungen ein Artikel besitzt, desto hher steigt er in seiner Kategorie auf oder ab. Die beliebtesten Artikel werden auf der Hauptseite angezeigt.

Und da liegt in meinen Augen auch der Knackpunkt von Yigg. Die Bewertung ldt zur Manipulation ein. Kenne ich genug Leute dann sag ich zu denen, “Los Jungs alle mal den Artikel yiggen!”. Und obwohl mein Artikel jmmerlich und schlecht ist, ber keinerlei wirklich wichtige Informationen verfgt erscheint er dann vielleicht auf der Startseite. Die Macher von Yigg haben sich diesbezglich bestimmt auch was einfallen lassen, aber will ich mich darauf verlassen?

Also werde ich mir in den nchsten Tagen mal Rivva anschauen, um beurteilen zu knnen, ob Mike Recht hat wenn er meint:

Meines Wissens nach organisiert kein anderer Anbieter die Daten der RSS Feeds in der Form und bereitet die Themenlage der deutschsprachigen Weblogs am Morgen so gut auf, ohne dass jemand irgendeine echte redaktionelle Kompetenz zeigen muss. So kann man ganz entspannt entscheiden, ob man zu einem Thema seinen eigenen Senf schreiben oder aber gnzlich auf die Beisteuerung und Beftterung des jeweiligen Themas verzichten mchte.

schne neue Online-Welt

Google kauft und kauft und kauft. Im Mai erst Feedburner. Das schne daran danach sind die Dienste meist kostenlos, wie jetzt auch die Pro-Features von Feedburner. Und noch besser ist das alle Welt davon berichtet, wie hier, hier, hier und hier. Mal sehen wie schnell die Feedburner-Buttons in den Sidbars der Blogs auftauchen die sich bis jetzt noch nicht fr Feedburner entschieden hatten. Ist doch ne tolle PR fr Feedburner. Willkommen in der schnen neuen Online-Welt.

Next Page →