Keyword-Advertiser aufgepasst!

Die falsche Wahl des Keywords kann weitreichende Konsequenzen fr Advertiser nach sich ziehen. In sterreich wurde nun ein Urteil zum Keyword-Advertising im Zusammenhang mit Google gefllt. Eine Lebenmittelkette kaufte sich das Keyword “Wein & Co” und beworb damit sein Angebot. Doch die Marke “Wein & Co” ist bereits vergeben und nachdem die Lebensmittelkette in den Anzeigen vor dem eigentlichen Markenbesitzer auftauchte wurde vom Markeninhaber geklagt. Heraus kam dabei ein Urteil, welches Advertisern und Google nicht gerade schmecken drfte.

Read more

neues AdWords Google Tool: Website-Optimierer

website-optimierer.jpg

Wie ich heute in meinen AdWords-Account schaue, sehe ich das Google ein neues Website-Optimierungstool zum Verbessern von Conversions anbietet. Mit dem Website Optimizer ist es mglich zu testen, welche Website-Inhalte zu den meisten Conversions fhren. Damit haben Werbetreibende endlich ein Tool an die Hand bekommen um die Qualitt ihrer Landingpages zu testen. Wer sich fr das Website-Optimierungstool interessiert sollte sich mal das Website-Optimierungstool Demo (nur englisch) anschauen. Eine Anleitung zum Website-Optimierungstool gibts auch.

Google AdWords mit zwei neuen Funktionen

Heute sehe ich in meinem AdWords Account das Google zwei neue Funktionen zur Verfgung stellt. Zum einen wre da die neue Funktion Keywords, Websites und Anzeigen zu pausieren. Dahinter verbirgt sich die Mglichkeit bestimmte Keywrter pausieren zu lassen. Ntzlich kann diese Funktion sein wenn der Lagerbestand fr ein bestimmtes Produkt knapp wird, man aber nicht die komplette Kampagne pausieren lassen mchte. Man kann aber auch z.B. Image-Anzeigen fr einen bestimmten Zeitraum, z.B. zu einer bestimmten Tageszeit auszusetzen.

Mit der neuen zweiten Funktion kann man die Spalten im Konto anpassen. Wenn man sich nicht immer alle Spalten in den Statistiken anzeigen lassen mchte kann man nun einzelnen Spalten ausblenden. Diese Funktion steht fr die Kampagnenzusammenfassung und Kampagne anzeigen zur Verfgung.


Google Adwords – mehr Mglichkeiten gegen Klickbetrug fr Werbekunden

Klickbetrug ist gerade fr Werbekunden ein recht nervige und kostspielige Angelegenheit. Damit soll nun Schluss sein. Google will seinen Werbekunden ab Mrz die Mglichkeit geben Anzeigenschaltungen auf bestimmten Rechnern bzw. IP-Adressen zu unterbinden.

Auch soll es Statistiken ber die ausgefilterten Klicks geben und bis zum Sommer mchte Google ein Standardverfahren zur Meldung von Klickbetrug einfhren. Damit soll die Transparenz fr Werbekunden erhht und das Vertrauen der Werbekunden gestrkt werden.

via: heise