viel Arbeit oder doch eine Schreibblokade?

geschrieben am August 8, 2007 
abgelegt unter Allgemein

In letzter Zeit schreibe ich nun nicht mehr jeden Tag, die Postingfrequenz nimmt rapide ab. Liegt es nun daran, dass ich im Moment zu viel Arbeit um die Ohren habe oder ist das der Anfang Schreibblokade? Ich schreibe ja so einige Blogs, unter anderem auch einen fr ein Architekturbro ber Passivhuser, dann einen zum Thema Existenzgrndung und noch diverse andere. Auf allen Blogs bietet sich im Moment das selbe Bild, nur noch ein bis maximal zwei Posts pro Woche. Es kann natrlich auch daran liegen, dass wir ja gerade im Sommerloch stecken. Die Blogger verabschieden sich reihenweise in den Urlaub und die Themen machen sich auch rar. Will ich also mal hoffen, das es wirklich nur an der vielen Arbeit liegt und das dies nicht die ersten Anzeichen einer Schreibblokade darstellen. Die Krankheit hatte ich noch nicht und das ist auch gut so.

hnliche Artikel

Tags: ,

Kommentare

Comments are closed.