neue Suchmaschinenoptimierung-DVD

suchmaschinenoptimierungVideo2Brain hat ein neues Video-Tutorial zum Thema Suchmaschinenoptimierung herausgegeben. Der Autor Stefan Fischerlnder erklrt darin die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung.

Dabei setzt er nicht nur auf die Grundlagen der Suchmaschienenoptimierung sondern er hofft das sich seine Suchmaschienenoptimerung-DVD auch an fortgeschrittene Suchmaschienenoptimierer richtet.

Ich hoffe, dass die Videos auf dieser DVD somit dem Einsteiger genau so gerecht werden wie dem fortgeschrittenen Optimierer.

Viedo2Brain hat 3 kleine Videos der Suchmaschienenoptimierung-DVD zur freien Verfgung gestellt.

Read more

YouPorn

youporn wird nicht mehr ber google gefunden, jedenfalls nicht ber google.de, wenn man nach youporn oder porn sucht. Das berichtet der S-O-S SEO Blog. Mmh.. und wie soll ich jetzt youporn finden um mir youporn Videos anzuschauen? Gerald berichtet darber, dass youporn nicht von allen Suchmaschienen geblockt wird sondern z.B. von T-Online und Web.de (wobei Web.de alle Seiten mit dem Begriff porn zensiert). Dagegen wird man bei anderen Suchdiensten wie freenet und aol fndig, wenn man nach porn oder youporn oder you porn sucht, obwohl die ihre Daten auch vom Suchlieferanten google beziehen. Gerald versucht auch eine Erklrung zu finden warum youporn nicht mehr im Index von Google gelistet wird und er wagt mal wieder einen Blick in die Zukunft (es darf gewettet werden). Er merkt das Interesse an dem Begriff youporn und porn auch in seinen Statistiken.

Gerald ist auch aufgefallen das google.de am Ende der Serps, wenn man nach youporn sucht, einen Hinweistext einblendet der besagt, dass Seiten aus den Ergebnisse aus rechtlichen Grnden gefiltert wurden. Bei Gerald wurden 2 Ergebnisse gefiltert. Bei meiner Suchanfrage mit dem Keywort youporn wurden gleich 4 Ergebnisse gefiltert.

Aus Rechtsgrnden hat Google 4 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen ber diese Rechtsgrnde finden Sie unter ChillingEffects.org

Um welche PornoSeiten es sich dabei handelt kann nur spekuliert werden. Jedenfalls ist youporn.com nicht mehr in den Serps. Also wird wohl youporn eine der gefilterten Ergebnisse sein. Ich bin diesem Link mal gefolgt und es handelt sich offensichtlich um illegalen Content der sich auf diesen Seiten befindet.

German regulatory body reported illegal material

und weiter

Ihre Suche htte in den Suchergebnissen einen Treffer generiert, den
wir Ihnen nicht anzeigen, da uns von einer zustndigen Stelle in
Deutschland mitgeteilt wurde, dass die entsprechende URL unrechtmig
ist.

Wer hat das nur gemeldet? Die Konkurrenz von youporn oder besorgte Eltern die Ihre Kinder schtzen mchten? Also es stimmt schon das es mit dem Jugendschutz auf youporn.com nicht allzuweit her ist, immerhin kann jeder diese Seite betreten ohne einen Alterscheck. Youporn Videos knnen also auch von Minderjhrigen konsumiert werden. Von daher ist die Zensur ber die Suchmaschinen vielleicht ein Weg um den Zugang zu Pornoseiten zu erschweren, verhindern kann man ihn so aber nicht. Und wenn nicht alle Suchmaschinen am selben Strang ziehen, siehe die unterschiedlichen Ergebnisse zu youporn auf google.de und google.com dann ntzt die Zensur berhaupt nichts. Wer sich also weiter ungehindet youporn Videos anschauen mchte der wird auch in den Suchmaschinen fndig werden. Und so schwer zu merken ist der Name der Domain youporn.com ja auch nicht. Oder?

Es gibt es noch Blogs ohne F-Wrter?

Die Firma Scansafe beschftigt sich mit Filtersoftware. Sie bietet Kunden die Mglichkeit Blogs auf den vulgre Ausdrcke, anstige Bemerkungen und Pornobilder zu sehen sind zu filtern. Diese Blogs werden dann den Kunden von Scansafe nicht mehr gezeigt. Laut einer Analyse von scansafe befinden sich auf 80 Prozent aller Blogs anstige Inhalte.

via: spiegel.de

Erasmus-Party in Jena

erasmus-party-jena.jpg

Am Wochenende war ich auf der Erasmus-Semesteranfangs-Benefiz-Party welche in Kooperation mit JISK veranstaltet wurde. Sie fand zum letzen mal im Iberoamerica statt. Leider wird der Iberoamerica geschlossen. Neue Rumlichkeiten hat der Iberoamerica auch noch nicht. Ein Teil der Eintrittsgelder der Erasmus-Party gingen dabei an ein Spendenprojekt des JISK, womit ein Weisenhaus in Afrika untersttzt wird. Die Erasmus-Party im Iberoamerica war ein voller Erfolg, die Leute haben viel getanzt und gut gefeiert. Mal schaun wo die nchtse Erasmus-Party in Jena stattfinden wird. Hoffentlich findet auch der Iberoamerica neue Rumlichkeiten, denn die Partys mit Salsa, Merengue und noch viel mehr anderer laitnamerikanischer und sdamerikanischer Musik war schon immer ein Highlight bei meinen Besuchen in Jena.

Am nchsten Samstag gibt es im Iberoamerica zum letzten Mal die Latino-Party. Wer also mal ne richtig tolle Salsa-Party feiern mchte der sollte sich die Abschlussparty des Iberoamerica nicht entgehen lassen.

Wii – Physiotherapeuten warnen vor Verletzungen

Das Spielen mit der Wii von Nintendo, mit ihrem neuartigen Steuerungssystem, kann nach Angaben von britischen Physiotherapeuten zu Verletzungen fhren, wenn man sich nicht richtig aufwrmt.

Im Spiegel wird das Dehnungsprogramm des britischen Chiropraktikers Tim Hutchful mit 5 Aufwrmbungen vorgestellt, mit der das Verletzungsrisiko fr Wii-Soccer gesenkt werden kann. Also vor dem Nintendo Wii spielen, richtig aufwrmen!

Knut vs. SEO Kater

spanky.jpgNun will es der ehemalige Kater SEO (alias Leo) von fridaynite wissen. Wer ist populrer, der Eisbr Knut oder der SEO Kater. In einer Helft-mir-Aktion “Helft SEO” ruft der SEO Kater dazu auf ihn mit Links zu untersttzen, was ich natrlich auch gerne als Katzenfreund mache. Und da wir schon mal dabei sind kann ich Euch ja auch mal meinen Kater vorstellen. Sein Name ist Spanky (so benannt nach einen von den kleinen Strolchen).

Ihr seht meinen Kater hier bei seiner Lieblingsbeschftigung Cola saufen und alles anknabbern. An alle Tierschtzer unter Euch, natrlich trinkt mein Kater keine Cola, es sieht nur so aus :) . Und da er doch so niedlich ist der kleine Spanky wrde sich nicht nur der SEO Kater ber einen Link freuen sondern auch der Spanky. Wenn ihr also den Spanky auch untersttzen mchtet dann setzt einfach einen Link zu diesem Artikel oder zumindest knnt ihr ihn yiggen. Spanky sagt schon mal im voraus danke an Euch alle.

So und hier ist der Link zum SEO Kater

neues AdWords Google Tool: Website-Optimierer

website-optimierer.jpg

Wie ich heute in meinen AdWords-Account schaue, sehe ich das Google ein neues Website-Optimierungstool zum Verbessern von Conversions anbietet. Mit dem Website Optimizer ist es mglich zu testen, welche Website-Inhalte zu den meisten Conversions fhren. Damit haben Werbetreibende endlich ein Tool an die Hand bekommen um die Qualitt ihrer Landingpages zu testen. Wer sich fr das Website-Optimierungstool interessiert sollte sich mal das Website-Optimierungstool Demo (nur englisch) anschauen. Eine Anleitung zum Website-Optimierungstool gibts auch.

Mit Rezensionen in Blogs Geld verdienen

Trigami ist ein neuer Anbieter, der es Bloggern erlaubt mit Rezensionen in ihren Blogs Geld zu verdienen. Ich habe mich mal angemeldet und werde mal versuchen mit Rezensionen Geld zu verdienen. Laut Trigami kann man als Blogger so um die 30 bis 700 EUR pro Rezension verdienen. Na das hrt sich doch ganz gut an. Ich werde weiter darber berichten…

Freitag der 13.

Heute ist mal wieder einer der wenigen Freitage die auf den 13. des Monats fallen. Zum Glck ist mir an einem Freitag den 13. noch nie was passiert und ganz ehrlich so richtig mag ich auch nicht daran glauben. brigens wurde in Deutschland Freitag der 13. zum ersten mal 1957 erwhnt, obwohl der Volksglaube das an einem Freitag den 13. unheilvolle Dinge passieren und die Zahl 13 eine Unglckszahl darstellt, ist schon viel lter und stammt aus der christlichen Tradition heraus. Das kann man brigens alles in der wikipedia nachlesen. Dort gibts auch eine Tabelle mit der Verteilung der 13. Freitage ber die Jahre. Damit man sich schon mal mental auf kommende Freitag den 13. vorbereiten kann.

2006 gab es 2 Freitage den 13. und so sah das Suchvolumen dazu aus, einen Freitag im Januar und einen im Oktober. Im Juli 2007 erwartet uns der nchste Freitag der 13.

freitag-de-13.png

re:publica – Blogger wollen keine Regeln

Auf der diesjhrigen re:publica in Berlin wird das Thema Regeln fr Blogger heftig diskutiert. Tim O’Reilly hatte am Sonntag einen Verhaltenskodex fr Blogger ins Netz gestellt, seitdem wird in der Bloggerszene heftigs darber gestritten. Auf der re:publica stie der Vorschlag O’Reillys auf Ablehnung.

Don Dahlmann Jornalist und Blogger sagte dazu:

Der Versuch, ein Regelwerk zu schaffen, wre eine schreckliche Sache, weil es die Kreativitt der Blogger einschrnke

Auch andere Blogger sehen O’Reillys Vorhaltenskodex skeptisch, wie Stefan Niggemeier vom Bildblog.

Die wirkungsvollsten Regeln sind jene, an die man sich ohnehin hlt, weil man wei, das tut man nicht

Auch ich stehe dem Verhaltenskodex fr Blogger skeptisch gegenber. Ansto fr den Verhaltenskodex waren die Morddrohungen gegen eine bekannte Tech-Bloggerin. Ich denke ein Verhaltenskodex fr Blogger wird nicht verhindern knnen, dass es immer wieder ein paar Spinner gibt, die den freiheitlichen Grundgedanken der freien Meinungsuerung mibrauchen.

Der Schockwellenreiter verlieh Tim O’Reilly fr die Verhaltensregeln fr Blogger sogar eine Kloschssel, eine Auszeichnung fr dessen “Griff ins Klo“. Ich schliee mich der Meinung von Jrg an:

Denn auch wenn ich ihm redliche Absichten unterstelle gut gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von gut gemacht.

via: futurezone.orf.at

Next Page →